Die Sternsinger brachten uns ihren Segen und gute Wünsche für das Jahr 2016. 

Ein Sternträger, Caspar, Melchior und Balthasar zogen in Begleitung einer guten

Fee durch alle Klassen, sangen ihre Lieder und beteten mit uns.

Ihren Segen schrieben sie sogar über die Türen ! 

 

Auch erzählten Sie uns, dass sie dieses Jahr für die Kinder in Bolivien sammeln. 

Das ist ein Land weit weg in Südamerika, wo die Menschen nicht so reich sind wie in

Deutschland. 

Viele bolivianische Familien ziehen vom Land in die Stadt, in der Hoffnung auf ein

besseres Leben. Die Großeltern bleiben meist auf dem Land und führen weiterhin ein

traditionelles Leben, hüten Tiere und betreiben Ackerbau. Ihre Kinder und

Enkelkinder besuchen sie, so oft es geht. 

Im Kinder- und Jugendzentrum der Stiftung Palliri in El Alto bekommen viele Kinder

und Jugendliche regelmäßig eine warme Mahlzeit. Hier können sie auch spielen und

ihre Hausaufgaben machen. Sozialarbeiter und Psychologen kümmern sich liebevoll

um sie und beziehen auch die Eltern mit ein, damit sie sich in ihrem neuen Leben in

der Großstadt zurechtfinden. 

 

 

Wenn ihr mehr wissen wollt, dann klickt auf das nächste Bild.  

 

 

 

 

 

 

 

 

am 05. November 2015

 

Wir haben das Heimatmuseum in Holle besucht. Frau Dralle und Herr Burgdorf haben uns viele alte und spannende Dinge von früher erklärt und gezeigt. Nun wissen wir mehr über das Leben früher und über unsere Gemeinde Holle.

 

 

Das sagen anschließend die Kinder der 3c:

 

Vielen Dank für die Führung, mir hat das ganz viel Spaß gemacht. (Hannalene)

Ich fand es sehr schön mit euch und fand es sehr toll, wie ihr das erklärt habt. (Jonas)

Ich freue mich auf das nächste Mal. ( Johanna)

 

 

Ich fand das Zimmer mit den Tieren toll- es war sehr schön. (Charlotte)

Vielen Dank für die Bonbons und die Führung. Ich finde es schön, dass man da auch heiraten kann und dass das Museum umsonst ist. (Henriette)

Der Friseurladen war toll, Cedric wurden sogar Haare abgeschnitten. (Yannik)

Die Führung und das Frisörzimmer waren klasse. (Cedric)

 

Das war eine spannende Tour. (Maris)

Mir hat das Hochzeitszimmer sehr gut gefallen. (Lina)

Vielen Dank für alles. (Henry und Ivan)

Ich fand es schön. (Julia)

Es war der schönste Museumsbesuch der Welt. (Julian)

Liebe Eltern, 

seit Kurzem freut sich unsere Schule über den neuen Förderverein. 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüer der 4. Klassen,

 

zu Ihrer Kenntnis wird ab 5.6.15 eine Zusammenfassung der Anmeldezeiten aller Schulen in öffentlicher Trägerschaft in Stadt und Landkreis Hildesheim auf den Seiten des Landkreises Hildesheim 

 

http://www.landkreishildesheim.de/media/custom/498_140_1.PDF?1433342094

 

http://www.landkreishildesheim.de/media/custom/498_139_1.PDF?1433341770

 

veröffentlicht.

 


In der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung, im Kehrwieder am Sonntag und Huckup wird mit Verweis auf die Homepage eine Bekanntmachung erfolgen.

Viel Erfolg bei der Anmeldung an der weiterführenden Schule !