Willkommen auf der Homepage der Grundschule Holle.

 

 

Aktion_Klima_mobil_300dpi_RGB.jpg

 

 

 

 

DuAdacus1.png

… mit ADACUS zusammen haben die Kinder der ersten Klassen heute geübt, wie sie sicher über den Zebrastreifen und über die Fußgängerampel gehen können. Dies wollen wir diese Woche auch noch einmal an unserer Ampel an der Schule üben. Frau Möller hat als Polizistin darauf geachtet, dass keine „Verkehrsrowdies“ unterwegs sind.

duadacus2.png

 

Unsere Streitschlichter nahmen auch dieses Jahr am Treffen aller Streitschlichter in Hildesheim teil.

Was sie dort erlebten, stand in der Zeitung

Auch im Radio Tonkuhle wurde über uns berichtet, hört hier

https://diskstation.tonkuhle.de:443/sharing/8Jvms4ijT 

 

 

 

Unterkategorien

Umweltschule in Europa
Seit 1995 wird das Projekt „Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule“ in Niedersachsen für alle Schulen angeboten. Es ist mit ca. 340 teilnehmenden Schulen heute das größte schulische Netzwerk in unserem Bundesland.
Die Schulgemeinschaften der Umweltschulen verfolgen das Ziel, über einen Zeitraum von zwei Jahren durch konkrete Maßnahmen die Bereitschaft zu umweltgerechtem Verhalten zu erhöhen. Die international abgestimmten Themen sind Energie/Klimaschutz, Recycling/Abfall, Wasser sowie Mobilität, Fairer Handel und Globales Lernen (vgl. www.eco-schools.org). Eines dieser Themen sollte bei der Erst-Teilnahme bearbeitet werden. Darüber hinaus kann jede Schule unter einer Vielzahl von Themen wählen.
Wir, die Grundschule Holle sind dabei!